Alte Eiche auf dem Boxberg bei Uelleben

Alte Eiche auf dem Boxberg bei Gotha
Die Alte Eiche, auch Dicke Eiche genannt, steht 2 km südwestlich von Uelleben, einem Stadtteil von Gotha. 500 m nördlich führt die A 4 vorbei. Zur nordwestlich gelegenen Galopprennbahn Gotha-Boxberg sind es knapp 1,5 km. Die Eiche steht am Waldrand auf dem Boxberg. Der monumentale Stamm ist zum Boden hin stark verdickt. In 5 m Höhe teilt sich der Stamm in zwei Dicke Äste auf. Einer davon ist nach 5 m abgebrochen. Der andere bildet die recht große Krone.
Entwicklung des Brusthöhenumfangs
1999 5,95 m Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
2017 6,40 m Rainer Lippert
Ort: Gotha
Gemeinde: Gotha
Landkreis: Gotha
Bundesland: Thüringen
Höhe: 360 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,40 m
Taillenumfang: 5,83 m
Höhe des Baumes: 25 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Literatur

  • Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Thüringen e. V. (Hrsg.): Sagenhafte Bäume in Thüringen. City Druck und Repro-Center GmbH Erfurt, Oberdorla 1999, Seite 22.
Letztes Update: 20. Februar 2018