Eiche im Schlosspark in Pulsnitz

Eiche im Park in Pulsnitz
Die Eiche steht in Pulsnitz, eine Kleinstadt im Landkreis Bautzen, im Park von Schloss Pulsnitz, in der Nähe der Außenmauer. Sie steht in einem kleinen, Waldähnlichen Bereich. Die Eiche ist in der Literatur noch unbekannt. Sie ist mit 34 m Höhe extrem hoch. Mir ist keine Eiche in Deutschland bekannt, die über 6 m Umfang hat und höher ist. Der monumentale Stamm wird zum Boden hin sehr breit und wuchtig. Der Stamm geht etwa 15 m unverzweigt nach oben durch. Die Krone ist sehr hoch angesetzt und nicht besonders breit. Der Stamm ist ohne jegliche Beschädigung. In der Krone fehlen ein paar Äste. Der Zustand der Eiche ist aber noch als sehr gut zu bezeichnen. Die Vitalität ist in Ordnung. 100 m nordöstlich steht direkt an der Außenmauer eine weitere Eiche mit einem Stammumfang von 6,90 m.
Ort: Pulsnitz
Gemeinde: Pulsnitz
Landkreis: Bautzen
Bundesland: Sachsen
Höhe: 275 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,65 m
Taillenumfang: 6,10 m (2,5 m Höhe)
Höhe des Baumes: 34 m
Kronendurchmesser: ca. 18 m
Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 8. November 2017