Eiche in Hermsdorf im Schlosspark

Eiche bei Hermsdorf
Die Eiche steht im Hermsdorf, im Schlosspark Hermsdorf, direkt am Nordufer des Schlossteichs. Die Eiche bietet einen malerischen Anblick direkt am Teich. Der Walzenförmige Stamm hat zum Boden hin mehrere Verdickungen. Der Monumentale Stamm teilt sich in etwa 5 m Höhe in mehrere dicke Äste auf, die die sehr große Krone bilden. Die Hoch ovale Krone ist komplett erhalten. Die Vitalität der Eiche ist sehr gut.
Ort: Hermsdorf
Gemeinde: Ottendorf-Okrilla
Landkreis: Bautzen
Bundesland: Sachsen
Höhe: 170 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 250 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,70 m
Taillenumfang: 6,30 m
Höhe des Baumes: 28 m
Kronendurchmesser: 26 m
Jahr der Messungen: 2016

Letztes Update: 27. November 2016