Zigeunereiche bei Wilsbach

Zigeunereiche bei Wilsbach
Die Zigeunereiche steht östlich von Wilsbach neben der Landstraße 3047 am Waldrand. Das Umfeld der Eiche wurde im Jahr 2017 gelichtet, so dass die Eiche jetzt mehr Platz hat. Der Stamm ist vollständig hohl und weißt zu einer Seite hin eine längliche, Spaltförmige Öffnung auf. Der Stamm löst sich ab 3 m Höhe in drei starke Äste auf. Der unterste Starkast davon ist nach einigen Meter abgebrochen. Die hoch angesetzte Krone wird von den zwei anderen Starkästen gebildet. Die Monumentale Eiche befindet sich in einem recht guten Zustand.
Entwicklung des Brusthöhenumfangs
1981 6,00 m Hartwig Goerss
1990 6,40 m Hans Joachim Fröhlich
2017 6,90 m Rainer Lippert
Ort: Wilsbach
Gemeinde: Bischoffen
Landkreis: Lahn-Dill
Bundesland: Hessen
Höhe: 330 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,90 m
Taillenumfang: 6,67 m
Höhe des Baumes: 21 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Literatur

  • Hans Joachim Fröhlich: Band 1, Hessen. In: Wege zu alten Bäumen. WDV-Wirtschaftsdienst, Frankfurt 1990, ISBN 3-926181-06-0, Seiten 104-106.
  • Hartwig Goerss: Unsere Baum-Veteranen. Landbuch, Hannover 1981, ISBN 3-7842-0247-0, Seite 82.
Letztes Update: 20. März 2017