Eiche bei Hemden

Eiche bei Hemden
Die Eiche steht auf dem Gelände des Hofes Büdding auf einer Wiese, westlich von Hemden, einem kleinen Ortsteil von Bocholt. Bis zur nördlich gelegenen holländischen Grenze sind es etwa 2 km. Die als Naturdenkmal ausgewiesene Eiche steht auf Privatgrund und ist nicht frei zugänglich. Der Stamm beginnt breit und wuchtig um sich rasch zu verjüngen. Auf einer Seite hat der Monumentale Stamm eine Spaltförmige Öffnung, die vom Boden bis in etwa 5 m Höhe reicht. In 5 m Höhe befinden sich mehrere große Schnittflächen von ehemaligen Ästen. Die Krone beginnt ab 6 m Höhe und ist recht groß. Die Vitalität der Eiche ist noch gut.
Ort: Hemden
Gemeinde: Bocholt
Landkreis: Borken
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Höhe: 30 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 7,38 m (Christoph Michels)
Taillenumfang:
Höhe des Baumes: 26 m
Kronendurchmesser: 25 m
Jahr der Messungen: 2014

Hinweis: Brusthöhenumfang stammt von Christoph Michels. Höhe des Baumes und Bilder stammen von Karlheinz B. Vielen Dank dafür!
Letztes Update: 24. November 2016