Eiche beim Gut Buckhagen

Eiche beim Gut Buckhagen
Die Eiche steht 400 m westlich vom Gut Buckhagen, welches zu Rabel gehört. Die monumentale Eiche steht frei auf der Wiese. Der Stamm hat mehrere Wucherungen und ist auf einer Seite komplett morsch. Zwei in bereits 2 m Höhe abgehende Äste sind vor einiger Zeit abgebrochen und habe jeweils eine große Öffnung im Stamm hinterlassen. Die ersten Äste gehen heute in knapp 3 m Höhe ab. Mehrere Äste sind in der Krone abgestorben, andere sind abgebrochen. Der Zustand der Eiche ist nicht mehr am besten, die Vitalität ist am nach lassen. 600 m südöstlich, auf der anderen Seite des Gutes, zur Schlei hin, steht eine Eiche mit einem Stammumfang von 7,95 m.
Ort: Gut Buckhagen
Gemeinde: Rabel
Landkreis: Schleswig-Flensburg
Bundesland: Schleswig-Holstein
Höhe: 5 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,75 m
Taillenumfang: 6,58 m
Höhe des Baumes: 21 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 5. April 2017