Eiche bei Krumke

Eiche bei Krumke
Die Eiche steht 500 m südöstlich von Krumke, einem Ortsteil von Osterburg, in einem Heckenstreifen, zwischen zwei großen Pferdeweiden. Die Monumentale Eiche steht in einer kleinen Senke. Fröhlich beschreibt in Wege zu alten Bäumen eine Eiche bei Osterburg. Die von Fröhlich beschriebene Eiche habe ich nicht gefunden. Aber auf der Suche nach der Eiche, habe ich zufällig diese Eiche hier gefunden. Die Eiche hat sich prächtig entwickelt. Der walzenförmige Stamm löst sich in 3 m Höhe in mehrere, Baumstarke Äste auf. Zahlreiche Äste gehen fächerförmig schräg nach oben und bilden eine große Krone. Die Krone ist wie auch der Stamm ohne Beeinträchtigung. Die Eiche befindet sich am Höhepunkt ihrer Wuchskraft. Der Zustand ist noch sehr gut. Die Vitalität ist in Ordnung.
Ort: Krumke
Gemeinde: Osterburg (Altmark)
Landkreis: Stendal
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Höhe: 30 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 250 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,65 m
Taillenumfang: 6,57 m
Höhe des Baumes: 25 m
Kronendurchmesser:

27 m

Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 3. Juni 2017