Eiche im Wald bei Beetzendorf

Eiche am Pferdegrab bei Beetzendorf
Die Eiche steht knapp 3 km südwestlich von Beetzendorf im Wald, an einem Waldweg. Laut Fröhlich in Wege zu alten Bäumen befindet sich in der Nähe ein Pferdegrab. Trotz ausgiebiger Recherchen konnte ich nichts über ein Pferdegrab herausbekommen. Auch die Gemeinde Beetzendorf konnte nicht weiterhelfen. Diese Eiche wird nicht von Fröhlich beschrieben. Fröhlich beschreibt zwei Eichen am Pferdegrab, die etwas nordöstlicher stehen. Die Eiche hat einen walzenförmigen Stamm. In 2 m Höhe gehen die ersten Äste ab. Die Krone wird durch wenige senkrecht nach oben strebenden Ästen gebildet. Viele Äste sind abgebrochen, andere abgestorben. Die Vitalität ist trotz Astausbrüchen noch gegeben. Die von Fröhlich beschriebenen Eichen haben Stammumfänge von 7,20 m und 6,34 m.
Ort: Beetzendorf
Gemeinde: Beetzendorf
Landkreis: Altmarkkreis Salzwedel
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Höhe: 50 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 250 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,10 m
Taillenumfang: 6,00 m
Höhe des Baumes: 25 m
Kronendurchmesser: ca. 15 m
Jahr der Messungen: 2019

Letztes Update: 13. Juli 2019