Eiche in Grabow

Eiche in Grabow
Die Eiche steht mitten in Grabow in einem Kleingartenbereich. Sie steht auf der Wiese eines Grundstückes mit Gartenhaus. Die Eiche ist nicht frei zugänglich. In der Literatur gibt es keinen Hinweis zur Eiche. Beim Landkreis Ludwigslust-Parchim ist die Eiche mit der Nummer 214 als Naturdenkmal eingetragen. Der Monumentale Stamm hat einen sehr breiten Stammfuß. Der Stamm wird rasch dünner. Bis in eine Höhe von knapp 1 m geht der Stamm fast im 45° Winkel nach oben. Auf einer Seite ist eine breite Blitzrinne, die von weit oben bis zum Boden reicht. Die Krone ist nicht mehr besonders groß. Nach 2015 wurde die Krone stark eingekürzt. Viele Äste wurden um ein paar Meter gekürzt. Die Naturschutzbehörde gibt eine Höhe von 32 m an, vor der Kappung. Der Kronendurchmesser lag bei 25 m. Der Zustand ist nicht mehr besonders gut. Die Vitalität scheint am Abnehmen zu sein.
Ort: Grabow
Gemeinde: Grabow
Landkreis: Ludwigslust-Parchim
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Höhe: 30 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,90 m
Taillenumfang: 6,45 m
Höhe des Baumes: 19 m
Kronendurchmesser: ca. 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 17. September 2017