Tausendjährige Eiche bei Schloss Sandsee bei Mischelbach

Tausendjährige Eiche bei Schloss Sandsee bei Mischelbach

Die Tausendjährige Eiche steht etwa 800 m östlich des Schlosses Sandsee auf einer Hochfläche bei Mischelbach. Die Eiche steht im Wald, in der Nähe einer Freifläche. Der Stamm ist stark vom Alter gezeichnet. Auf 2 Seiten fehlt vom Boden ab bis in über 2 m Höhe die Rinde und man sieht Morschungen. Ansonsten ist er noch komplett geschlossen. In knapp 3 m Höhe löst sich der Stamm auf und geht in mehrere dicke Äste über. Diese bilden die recht große Krone die noch weitgehend erhalten ist. Es zeigt sich aber einiges an Totholz. Der Zustand der Eiche ist nicht sehr gut, die Vitalität ist aber noch in Ordnung.

Ort: Mischelbach
Gemeinde: Pleinfeld
Landkreis: Weißenburg-Gunzenhausen
Bundesland: Bayern
Höhe: 475 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,60 m
Taillenumfang: 6,46 m
Höhe des Baumes: 28 m
Kronendurchmesser: ca. 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 7. März 2017