Tausendjährige Eiche in Bergen

Tausendjährige Eiche in Bergen
Die Tausendjährige Eiche steht mitten in Bergen hinter der St. Lamberti-Kirche auf der Wiese. Im Wappen von Bergen ist die Eiche zu sehen. Der Monumentale Stamm des als Naturdenkmal geschützten Eiche reicht etwa 6 m unverzweigt nach oben, um sich dann in 2 sehr dicke Triebe aufzuteilen. Auf dem Stamm sitzt eine sehr große Krone auf. Der Stamm ist ohne sichtbare Beeinträchtigung. Auch in der Krone zeigt sich nur wenig Totholz. Die Vitalität der Eiche ist sehr gut.
Entwicklung des Brusthöhenumfangs
1993 6,80 m Hans Joachim Fröhlich
2016 7,35 m Rainer Lippert
Ort: Bergen
Gemeinde: Bergen
Landkreis: Celle
Bundesland: Niedersachsen
Höhe: 70 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 7,35 m
Taillenumfang: 6,82 m
Höhe des Baumes: 27 m
Kronendurchmesser: 28 m
Jahr der Messungen: 2016

Literatur

  • Hans Joachim Fröhlich: Band 5, Niedersachsen. In: Wege zu alten Bäumen. WDV-Wirtschaftsdienst, Frankfurt 1993, ISBN 3-926181-20-6, Seite 98.
Letztes Update: 24. November 2016