Eiche bei Thannhausen

Eiche bei Thannhausen

Die Eiche steht südlich von Thannhausen, einem Ortsteil von Plofeld, am Waldrand. Sie steht oberhalb von Thannhausen. Von der Eiche aus blickt man weit in die Landschaft hinaus. Ein schöner Standort. Das Waldgebiet zieht sich eine Erhebung hoch, auf dem einst der römische Limes stand. Das Waldstück selbst diente bis in jüngere Zeit als Hutanger, zum Hüten der Tiere. In dem Waldstückchen waren die Tiere vor starker Sonne und Kälte geschützt. Die Eiche ist in der Literatur noch unbekannt. Der Stamm hat einen stark ausgebildeten Stammfuß. Im unteren Kronenbereich wurden mehrere Äste entfernt. Die noch dicht beastete Krone breitet sich im oberen Bereich weit aus.

Ort: Thannhausen
Gemeinde: Plofeld
Landkreis: Weißenburg-Gunzenhausen
Bundesland: Bayern
Höhe: 470 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,38 m
Taillenumfang: 6,32 m
Höhe des Baumes: 19 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2017

Letztes Update: 3. März 2018