Heilsbergeiche im Roßbacher Forst bei Zeitlofs

Heilsbergeiche im Roßbacher Forst bei Zeitlofs, Umfang, Brusthöhenumfang, Stieleiche, Eiche, Naturdenkmal

Die Heilsbergeiche steht knapp 1 km südöstlich von Zeitlofs, im Roßbacher Forst, einem Gemeindefreien Gebiet. Sie steht 120 m oberhalb der Ortschaft im Wald. Der Stamm geht unverzweigt 10 m in die Höhe. Viele untere Äste sind abgebrochen oder abgestorben. Sie bilden ein Wirrwarr von toten Ästen oder Aststummeln. Im oberen Bereich ist die Krone noch relativ dicht beastet.

Ort: Roßbacher Frost
Gemeinde: Gemeindefreies Gebiet
Landkreis: Bad Kissingen
Bundesland: Bayern
Höhe: 370 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 5,99 m (Taille)
Taillenumfang: 5,99 m
Höhe des Baumes: 23 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2016

Letztes Update: 28. Februar 2018