Bäreneiche auf dem Platnersberg in Nürnberg

Bäreneiche auf dem Platnersberg in Nürnberg
Die Bäreneiche steht auf einer Wiese auf dem Platnersberg im östlichen Bereich von Nürnberg. Sie gehört zu einer Eichenallee von 6 Alteichen, die zu einem ehemalige Lustschloss führte. Der Stamm der Eiche wurde um das Jahr 1960 ausgemauert. Die Eiche hat die Ausmauerung bereits wieder teilweise umschlossen. Der Stamm zeigt ansonsten keine Beeinträchtigungen. In 5 m Höhe gehen erst die ersten, etwas dünneren Äste ab. In etwa 10 m Höhe löst sich der Stamm in mehrere, senkrecht aufstrebende Äste auf, die die recht große Krone bilden. Die Vitalität der Eiche ist gut.
Ort: Nürnberg
Gemeinde: Nürnberg
Landkreis: Nürnberg
Bundesland: Bayern
Höhe: 340 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 350 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,71 m (Taille)
Taillenumfang: 6,71 m
Höhe des Baumes: 28 m
Kronendurchmesser: 20 m
Jahr der Messungen: 2014

Letztes Update: 26. November 2016