Eiche bei Neuses an den Eichen

Eiche bei Neuses an den Eichen

Die Eiche steht 1 km nordöstlich von Neues an den Eichen am Waldrand, zu einem großen Feld hin. Direkt an der Eiche führt eine Straße vorbei. Der monumentale Stamm ist kerzengerade und teilt sich in etwa 5 m Höhe in zahlreiche Äste auf. Kurz unterhalb der abgehenden Äste befindet sich die Taille, die dünnste Stelle des Stammes. Die Taille befindet sich in 4 m Höhe und so hoch wie bei kaum einer anderen Eiche. Die Äste gehen Straußförmig in alle Richtungen, wie man es selten bei einer Eiche sieht. Die Eiche sieht sehr wüchsig aus und zeigt keinerlei Beschädigungen.

Ort: Neuses an den Eichen
Gemeinde: Großheirath
Landkreis: Coburg
Bundesland: Bayern
Höhe: 335 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 250 Jahre
Brusthöhenumfang: 5,90 m
Taillenumfang: 5,30 m (2,5 m höhe)
Höhe des Baumes: 28 m
Kronendurchmesser: 28 m
Jahr der Messungen: 2020

Letztes Update: 14. Januar 2020