Eiche bei Beberbeck

Eiche bei Beberbeck
Die Eiche steht bei der Staatsdomäne Beberbeck frei auf einer großen Wiese. Sie steht 1,4 m östlich von der Staatsdomäne. Auf der Wiese und vereinzelt auf dem benachbarten Feld stehen weitere dicke Eichen, wie etwa die Dicke Margarete (BHU: 8,08 m). Der Monumentale Stamm ist im unteren Bereich Sockelartig verdickt. In knapp 2 m Höhe wird dieser abrupt dünner. In etwa 2,5 m Höhe geht der erste Ast ab, der abgebrochen ist. Übriggeblieben ist ein nur noch knapp 2 m langer Stummel. Der Stamm geht unverzweigt bis zur Spitze durch. Es gehen nur wenige, nicht besonders dicke Äste ab. Die nicht besonders große Krone wird überwiegend durch dünnere Äste gebildet. Der Gesamtzustand ist wie die Vitalität noch in Ordnung.
Ort: Beberbeck
Gemeinde: Hofgeismar
Landkreis: Kassel
Bundesland: Hessen
Höhe: 265 m über NN
Alter: etwa 350 Jahre
Baumart: Stieleiche
Brusthöhenumfang: 7,00 m
Taillenumfang: 5,30 m
Höhe des Baumes: 13 m
Kronendurchmesser: 13 m
Jahr der Messungen: 2016

Letztes Update: 19. Dezember 2016