Eiche im Naturschutzgebiet Eichenhain bei Sillenbuch

Eiche im Naturschutzgebiet Eichenhain bei Sillenbuch

Die Eiche steht im Naturschutzgebiet Eichenhain bei Sillenbuch, 5 km südöstlich von Stuttgart. Der Eichenhain wurde 1958 mit einer Fläche von 34 ha als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Im Naturschutzgebiet stehen etwa 200 Stiel- und Traubeneichen im Alter von 200 bis 300 Jahren. Die Stammumfänge liegen bei 4 bis 5,5 m. Eine Eiche kommt auf 6 m Umfang. Diese steht am Steilhang. Der monumentale Stamm ist kurz und gedrungen. Im unteren Bereich fehlen mehrere Äste. Der unterste Ast geht in knapp 3 m Höhe ab. Die Krone wird durch mehrere Starkäste gebildet und ist noch recht groß.

Ort: Sillenbuch
Gemeinde: Stuttgart
Landkreis: Stuttgart
Bundesland: Baden-Württemberg
Höhe: 415 m über NN
Baumart: Stieleiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,35 m (Taille)
Taillenumfang: 6,35 m
Höhe des Baumes: 24 m
Kronendurchmesser: ca. 25 m
Jahr der Messungen: 2016

Letztes Update: 9. März 2018