Eiche in Rötenberg

Eiche in Rötenberg

Die Eiche steht in Rötenberg direkt neben der Straße. Den Hinweis zu dieser schönen Eiche habe ich von meinem Baumfreund Jürgen Blümle bekommen. Die Eiche ist beim Landkreis Rottweil ein eingetragenes Naturdenkmal. Am Stamm befindet sich ein Schild mit der Aufschrift: Berghöhe, Stein-Eiche, höhe ca. 25 m, Umfang 5,50 m, Alter ca. 470 Jahre. Das Schild scheint schon etwas älter zu sein, bei einem Umfang von 5,50 m. Demnach wäre die Eiche heute um die 500 Jahre alt. Das kann ich aber nicht glauben. Mehr als 300 Jahre gebe ich der Eiche eigentlich nicht. Laut meinem Baumfreund soll es sich um eine Traubeneiche handeln. Der walzenförmige Stamm ist ohne Beschädigung. Der monumentale Stamm teilt sich in eine Vielzahl von dünnere Äste auf, die die kugelrunde Krone bilden. Die Krone ist noch nahezu vollständig erhalten. Die Vitalität ist noch voll gegeben. 350 m nordöstlich steht eine weitere Eiche, die einen Stammumfang von 6,95 m hat. Ein schönes Ensemble von zwei Alteichen, die mir bis jetzt entgangen waren.

Ort: Rötenberg
Gemeinde: Aichhalden
Landkreis: Rottweil
Bundesland: Baden-Württemberg
Höhe: 665 m über NN
Baumart: Traubeneiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,00 m
Taillenumfang: 5,90 m
Höhe des Baumes: 22 m
Kronendurchmesser: ca. 23 m
Jahr der Messungen: 2022

Letztes Update: 6. April 2022