Traubeneiche bei Bad Boll

Traubeneiche bei Bad Boll

Die Traubeneiche steht 1,5 km südwestlich von Bad Boll in einer Hecke. Knapp 50 m nördlich befindet sich das 1824 errichtete Tempele. Direkt neben dem Tempele steht die Alte Eiche mit einem Stammumfang von 6,03 m. Das Schützenhaus befindet sich 150 m südöstlich. Die Eiche steht am Hang eines kleinen Grabens. Der walzenförmige Stamm ist in sich leicht gedreht. In 5 m Höhe teilt sich der monumentale Stamm in zwei dicke Triebe auf, die senkrecht nach oben gehen. Die Krone ist breit gefächert. In der Krone gibt es kaum fehlende Äste. Der Stamm ist komplett geschlossen.

Ort: Bad Boll
Gemeinde: Bad Boll
Landkreis: Göppingen
Bundesland: Baden-Württemberg
Höhe: 460 m über NN
Baumart: Traubeneiche
Alter: etwa 300 Jahre
Brusthöhenumfang: 6,10 m
Taillenumfang: 5,92 m
Höhe des Baumes: 23 m
Kronendurchmesser: 25 m
Jahr der Messungen: 2015

Letztes Update: 6. März 2018